Tätigkeitsfeld

 

 

Ich bin seit 1997 als Baugrundgutachter im norddeutschen Raum tätig und eingetragenes Mitglied im Berufsverband Deutscher Geologen, Geophysiker und Mineralogen. Mein Schwerpunkt sind Baugrundgutachten für Ein- und Mehrfamilienhäuser.

 

Gutachterliche Tätigkeit:

     - Gründungsberatung (Ein-/Mehrfamilienhäuser, mehrgeschossige Gebäude, Hallen ...)

     - Beurteilung der Baugrundverhältnisse in geplanten Neubaugebieten

     - Bemessung von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser (Mulden, Rohrrigolen, Schächte ...)

     - Beurteilung von Gebäudeschäden (Baugrundsetzungen und Eindringen von Feuchtigkeit)

 

 

Baugrunderkundung:

     - Rammkernsondierungen bis ca. 16 m Tiefe (Benzin- und Elektrobohrhammer)

     - leichte Rammsondierungen (pneumatische leichte Rammsonde; DPL-5)

 

 

Labor- und Feldversuche:

 

     - Bestimmung der Kornverteilung nach DIN 18123

     - Bestimmung des Durchlässigkeitsbeiwertes mittels Doppelrohrtest